Vergangene Veranstaltungen

 

2021

Interne Mit-Mensch-Abende:

 

Freitag, 12. März um 20 Uhr

Das andere Deutschland - Über Ansbach und Pilsach nach Berlin. Tagebuch einer Reise im August 2020

Peter Selg

 

Freitag, 26. März um 20 Uhr

Einstimmung auf die Karwoche

Alexandra Handwerk und Friedlinde Meier

 

Freitag, 16.4. um 20 Uhr

Neuer Umgang mit Geld für eine menschenfreundliche Wirtschaft

Marc Desaules

 


Forum Waldorf Freiburg, Folge 1
Online-Vortrag mit Podiumsgespräch:
 

Erschöpfung, Vereinsamung, Depression.

Wege aus der Krise für Kinder und Jugendliche

 
 Sonntag, 9. Mai 2021 um 20 Uhr

Dr. med. Karin Michael, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Herdecke

Am Podiumsgespräch werden eine Mutter, ein Lehrer und eventuell zwei Schüler der Waldorfschule  Rieselfeld teilnehmen. Die Veranstaltung wird im Saal der Waldorfschule Rieselfeld aufgenommen und per Livestream übertragen. Es können per Email Fragen an Dr. Karin Michael und die Runde gestellt werden.

Den Abend eröffnet die JungeGenerationvom Zirkustheater VoiliVoilà.

 

Diese Veranstaltung ist die erste unseres neuen Formats Forum Waldorf Freiburg, einer ‚hybriden‘ Veranstaltungsreihe für die Waldorf-Schulgemeinschaften in der Region Freiburg. Mit diesem Projekt möchten wir an den verbindenden Impuls von Waldorf 100 anknüpfen. Folgeveranstaltungen von Forum Waldorf Freiburg sind in Planung und werden voraussichtlich vor den Sommerferien und im Herbst stattfinden.

Dr. med. Karin Michael ist seit 2008 als Oberärztin der Kinderambulanz im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke tätig, seit 2014 auch als Schulärztin der Rudolf- Steiner-Schule in Bochum. Sie ist Mutter zweier Töchter und selbst eine ehemalige Schülerin der FWS Freiburg-Wiehre.

Der Link zur Veranstaltung wird nur eingeladenen Menschen ausgegeben, z.B. über die kooperienden Waldorfschulen:

Freien Waldorfschulen Freiburg-Rieselfeld, Freiburg-St. Georgen, Freiburg-Wiehre und Emmendingen.

Oder über uns: info@vielfalt-mensch.de


Do. 10.06.2021 20:00 Uhr

Die Bedeutung des Menschen für die Erde - Schöpfer oder Zerstörer?

Vortrag von Steffen Hartmann, Hamburg
 


Donnerstag, 17.06.2021, 20 Uhr

Konzert und Lebensgedanken

Aeham Ahmad

Eine Kunst für Frieden Veranstaltung

mit StART international

Vormittags: Oberstufenveranstaltung

Ort: Waldorfschule Freiburg Rieselfeld


 

Samstag, 26. Juni 17.30 Uhr

FLAMME EMPOR 
JOHANNIFEST

mit Feuer, Tanz, Singen und Geschichte

und der Musikgruppe VoiliVoilà.

 

Beitrag fürs Buffet bitte mitbringen!

 

Ort: Weilersbachstraße 26, 79254 Oberried, Ortsteil Weilersbach


Zeige deine Wunde: 100 Jahre Joseph Beuys

 

Frei., 2.7.2021, 20 Uhr 

BEUYS | Ein Film von Rüdiger Sünner:

Zeige deine Wunde - Kunst und Spiritualität bei Joseph Beuys.

Eintritt frei, Spenden erbeten

ÄNDERUNG!

Sa., 3.7.2021, 19 Uhr

Joseph Beuys und die Alchemie.

Vortrag von Volker Harlan

Eintritt frei, Spenden erbeten

 

So., 4.7.2021, 10 - 18 Uhr

„Die Zukunft keimt in der Wärme“

Seminar mit Sahra-Lena Ruh, bildende Künstlerin

und Alvaro Castro, Eurythmist

Kosten: 60 €/ 45 €, Teilnehmer: max. 20

Achtung nicht im Rudolf Steiner Haus, sondern:

Ort: Urachstrasse 40 b, 79102 Freiburg                                                                                  

 


Forum Waldorf Freiburg, Folge 2:

Ich und die Anderen.

Wie schaffen wir eine Schulgemeinschaft, in der jeder zählt?

 

Vortrag (45 min): Alexandra Handwerk, Stuttgart

Podiumsgespräch

mit Eltern, LehrerInnen und SchülerInnen der FWS Freiburg-Wiehre

 

Freitag, 9. Juli um 20 Uhr

im Festsaal der Freien Waldorfschule Freiburg-Wiehre, Schwimmbadstr. 29

Eintritt frei, Spenden willkommen.

 

Das Thema

Eine Gemeinschaft, die die Selbstbestimmung ihrer Mitglieder wertschätzt, steht gerade heute vor einer großen Herausforderung. Wieviel Freiheit und Verantwortung kann oder soll dem Einzelnen zugetraut werden? Wie kann eine Gemeinschaft sich führen, ohne ihre verschiedenen Mitglieder zu übergehen? Wie kann ich Führung für mich selbst übernehmen, ohne in Schieflage zu den mich umgebenden Menschen zu kommen? Wie leben wir diese Fragen an unseren Waldorfschulen – bisher und in der Zukunft?

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt!

Der Abend wird professionell aufgezeichnet, die teilnehmenden Schulen werden ihren Mitgliedern nach ca. einer Woche den Link zur Verfügung stellen.

 

Fr. 17.9. 20 Uhr

Schicksal und Ich
Wer führt mein Leben?

Vortrag von Alexandra Handwerk

Eintritt frei, Spenden erbeten

 

Sa. 18.9. ,9.30 – 13 Uhr

Seminar zum Vortragmit Alexandra Handwerk

25 €/ 15 €

 

 

29.9., 19.30 Uhr

Michaelifest
Willen wagen

Bitte bringen Sie einen beliebigen Gegenstand aus Eisen/Stahl mit, den Sie auch wieder mit nach Hause nehmen werden.

 

Fr. 8.10.,20 Uhr

Anthroposophisches Meditieren - eine Überschau

Vortrag von Christoph Hueck

Eintritt frei, Spenden erbeten

 

Sa. 9.10., 9:30 – 13 Uhr                    

Anthroposophisches Meditieren - Übungen zum Vortrag

Seminar mit Christoph Hueck

 


 
 
"Ich trage in mir selbst
die Kräfte, die mich stärken“

Praktische Einblicke in Therapien:

 

Fr. 24.09., 20 Uhr

Warum ist Bewegung heilsam?

Anthroposophische Ansätze in einer erweiterten Physiotherapie

Referent: Stephan Thilo

 

Fr. 15.10., 20 Uhr

Äußere Anwendungen (Bäder, Wickel und Auflagen, Einreibungen) und Rhythmische Massagen

Referenten: Gudrun Adams, Martyn Halbertsma, Petra Roknic

 

Fr. 22.10., 20 Uhr

Die Seele zum Klingen bringen – Gesangstherapie und Musiktherapie

Referenten: Pernille Ritsch, Carl Rose

 

Fr. 12.11., 20 Uhr

Heileurythmie

Referentinnen: Isabel Martin, Sabine Cassel

 

Fr. 19.11.21, 20 Uhr

Biographiearbeit

Referentin: Rosemarie Erle

 

 


Freitag, 29.10.2021 um 20 Uhr

Die Ermutigung des Menschen. Zum 150. Geburtstag von Michael Bauer (*29.10.1871)

Vortrag von Peter Selg

 

Fr. 26.11. 2021 um 20 Uhr

Denken ohne Geländer. Über Hannah Arendt (1906-1975)

Vortrag von Peter Selg